Therapeuten und Patienten zusammenbringen! Auf einer Plattform für Lymphödemtherapie.
ロゴ

Mitteilungen (Übersicht) > Mitteilungen

Ausschuss zur Zertifizierung von Lymphödemtherapeuten gegründet!

9. August, 2012
MLAJ Mitteilungen

Im Juni 2012 wurde der Ausschuss zur Zertifizierung von Lymphödemtherapeuten aus Vertretern der Japanischen Gesellschaft für Lymphologie, der Japanischen Gesellschaft für Angiologie, der Japanischen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und der Japanischen Gesellschaft für Phlebologie gegründet.

Der Ausschuss ist zuständig für die Durchführung einer Prüfung, mit der ein Nachweis über einen Mindeststandard in der Lymphödemtherapie (Komplexe Physikalische Entstauungstherapie) erbracht wird.

Die Medical Lymphdrainage Association of Japan (MLAJ) gehört zu den vom Ausschuss anerkannten Ausbildungsstätten. Der Abschluss einer Ausbildung zum Lymphödemtherapeuten an einer anerkannten Ausbildungsstätte ist eine der Vorbedingungen zur Teilnahme an der Prüfung. Zugelassen sind folgende medizinische Berufsgruppen: Ärzte, Gesundheits- und Krankenpfleger, Physiotherapeuten und Anma-Shiatsu-Massage Therapeuten. Die erste Prüfung findet am 18. November 2012 statt. (Nähere Informationen sind auf der Website des Ausschusses auf Japanisch erhältlich: „Japanese Certification Board for Lymphedema Therapists“, www.jclt.jp)